• 038207 767 240
  • info@schornsteinfeger-mv.de
  •  
  •  

 

Termine für die Berufsbildung im Jahr 2019

Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e.V. - Aussenstelle Klein Schwaß

nachfolgend möchten wir Ihnen die geplanten Fort- und Weiterbildungen vorstellen, sowie weitere für Ihren Betrieb wichtige Termine mitteilen.

Die Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern bietet Ihnen 2019 folgende Schulungen in Klein Schwaß an:

Thema Status Anmeldung Teilnehmer Anmeldeschluss Formular Dozent
Kehrbuchführung
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Feuerstättenschau
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Gebühren für hoheitliche Aufgaben in einem Schornsteinfegerbetrieb
• Feuerstättenschaugebühr nach KÜO
• Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser
• Anlagenschaugebühr nach RÜGVO
• Lüftung im MFH, Gew. Dunstabzugsanlagen
• Freigabeprüfung einer Abgasanlage nach §82 LBO
• EFH, MFH, Zeitgleiche Abnahme von Zentral-FST & Kamin
• Gebührenverzeichnis KÜO & RÜGVO
19.03.2019
16.04.2019
07.05.2019
21.05.2019
04.06.2019
voll
voll
offen
offen
offen
---
---
max. 18
max. 18
max. 18
---
---
29.04.2019
13.05.2019
27.05.2019
---
---
Anmeldung
Anmeldung
Anmeldung
Ingo Ziola
(bevollmächtigter Bez.Schornsteinfeger)
Privatrecht/Vertragsrecht
• Werkvertragsrecht, Wettbewerbsrecht und Kartellrecht
• Vertrag, Angebot und Annahme, Willenserklärung
• Formfreiheit eines Vertrages, Hauptpflichten des Unternehmers, Hauptpflichten des Bestellers
• Wichte Nebenpflichten des Schornsteinfegers
• Sach- und Rechtsmängel
• Verjährung von Ansprüchen
• Abnahme des Werkes
• Musterwerkvertrag
• Straf- und Bußgeldvorschriften
• Sanktionen
• Allgemeine Geschäftsbedingungen
• und vieles mehr
03.06.2019 offen   17.05.2019 Anmeldung Martin Schwarz
(SchHwG Kommentator)
Feuerungsverordnung
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Bundes KÜO
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Schornsteinfegerhandwerksgesetz
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Überprüfung von Dunstabzugsanlagen
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Landesbauordnung
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Fachseminar Rauchwarnmelder
• Kenntnisse über das Verhalten bei Brandrauch und Funktionsweise von Rauchwarnmeldern
• RM - Gesetzgebung in Deutschland / LBO
• Prüfzeichen und deren Bedeutung
• Normen und Vorschriften DIN 14676 und EN 14604
• Planung und Projektierung von RWM nach DIN 14676
• Wartung und Sichtprüfung von RWM
• Vorstellung RWM FireAngel mit Funkvernetzung ST-630 P-Line +W2

Abschlussprüfung zur "Q-geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder"
05.02.2019 voll --- --- ---  
Reinigen und Prüfen von Lüftungsanlagen nach DIN 18017
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Lüftungskonzept nach der DIN 1946-6
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Abgaswegeüberprüfung an Öl- und Gasfeuerstätten
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Schornsteinquerschnittsberechnung nach DIN 13384
- Details folgen in Kürze -
in Planung          
Verwaltungsvorschriften
• Verwaltungsrecht
• Rechtsgrundlagen des Feuerstättenbescheides
• Wichtige Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes mit Bezug zum SchfHwG
• Formblattsystem des SchfHwG
• Ersatzvornahme
• Feuerstättenbescheid
• Wirksamkeit eines Verwaltungsaktes
• Rechtsbehelfsbelehrung
• Widerspruch und/oder Klageund vieles mehr
22.02.2019
25.02.2019
16.07.2019
17.07.2019
02.09.2019
03.09.2019
28.10.2019
29.10.2019
voll
voll
offen
offen
offen
offen
offen
offen
---
---
13 - 17
13 - 17
13 - 17
13 - 17
13 - 17
13 - 17
---
---
25.06.2019
25.06.2019
12.08.2019
12.08.2019
07.10.2019
07.10.2019
---
---
Anmeldung
Anmeldung
Anmeldung
Anmeldung
Anmeldung
Anmeldung
Martin Schwarz
(SchHwG Kommentator)
TRGI
• Beurteilung der Verbrennungsluftversorgung
• Infiltrationsraten bei Neu- und Altbauten
• TRGI 2018
• FeuVO § 3 in aktueller Fassung
• physikalische Zusammenhänge der Verbrennungslehre
• Mehrfachbelegung
20.05.2019
22.05.2019
23.05.2019
voll
voll
offen
---
---
13 - 20
---
---
03.05.2019
---
---
Anmeldung
Thorsten Rabe
(Fachverband SHK)

Status: in Planung/Datum
Anmeldung: offen/voll

Leistungswettbewerb der Handwerksjugend 2019
Der praktische Leistungswettbewerb findet in diesem Jahr in unserem Bundesland statt und die Planungen dazu laufen intensiv. Sollten sich geeignete Bewerber aus unseren Reihen finden, werden diese umgehend über die Abläufe informiert.